Ökumenischer Kinderbibeltag

Der letzte ökumenische Kinderbibeltag zum Thema: „Gut, dass es mich gibt! …und Dich!…denn Gott hat uns alle wunderbar gemacht“ hat im März 2017 stattgefunden. Gemeinsam wurde in der Bibel dieser Aussage nachspürt, sie wurde mit allen Sinnen entdeckt und erlebt, die Kinder konnten miteinander spielen, singen, beten und vor allem kreativ sein. Den Abschluss bildete der ökumenische Familiengottesdienst mit viel Musik und den Beiträgen der mitwirkenden Kinder.

Haben Sie Interesse mitzuwirken? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Der nächste ökumenische Kinderbibeltag findet am Samstag, 17. März 2018 statt.

Herzliche Einladung zu den nächsten Vorbereitungstreffen jeweils um 20 Uhr in der Emmausgemeinde: 27.9./ 26.10./ 20.11./ 5.2.2018/ 6.3. 2108

Ökumenische Kinderbibeltage finden seit über 20 Jahren einmal im Jahr an einem Samstag im evangelischen Gemeindezentrum statt. Die Themen werden abwechselnd aus dem Alten und dem Neuen Testament von einem ökumenischen Team ausgewählt und unter fachkundlicher Leitung  gemeinsam in Gruppentreffen vorbereitet. Ca. 20 Ehrenamtliche – unterstützt von einem Helferteam am Tag selbst –  finden sich jedes Jahr neu zur Mitarbeit zusammen. Jede/r ist herzlich willkommen.

Themen der letzten Jahre waren : Schöpfung (2009), Tempelreinigung (2010), Babel (2011), Auf den Spuren der ersten christlichen Gemeinden (2012), Bileam und seiner Eselin – 4. Mos 22-24 (2014), Maria aus Magdala (2015) und Gottesbilder (2016). Fotos können Sie auf der Bildergalerie anschauen.

Kontakt: info (at) degb.be