Kindergottesdienst

 

Jeden Sonntag während der Schulzeit  findet um 10.30 Uhr ein Kindergottesdienst statt:

Die Kinder beginnen den Gottesdienst mit den Erwachsenen. Nach den Lesungen kommen sie zum Altar, zünden die Kindergottesdienstkerze an und werden von der Gemeinde singend mit dem Lied ‘Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind’ verabschiedet.

Für die kindgerechte, religiöse Unterweisung steht ein Team von Müttern, Vätern und Konfirmanden zur Verfügung, das sich einmal im Monat unter der Leitung von Pfarrerin Dr. Ruth Koßmann trifft. Außerdem finden jährlich religionspädagogische Weiterbildungen statt, häufig auch ökumenisch.

Verstärkung im Team ist immer willkommen!

Im Foyer bieten wir Eltern mit Kindern unter vier Jahren eine gemütliche helle Spielecke an. Dort können Sie mit Ihren Kleinen spielen oder Bücher anschauen und dabei den Gottesdienst über die Lautsprecheranlage verfolgen.

Einmal im Monat feiern wir am Samstagnachmittag die Ökiki , eine ökumenische Kinderkirche  mit Krabbel-, Kindergarten- und Grundschulkindern und ihren Familien.