Prädikantendienst

Was sind PrädikantInnen?

Es sind Gemeindeglieder, die ausgebildet sind, um als Unterstützung der Pfarrer zu predigen und Gottesdienst zu halten.

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bildet die PrädikantInnen für die deutschen Auslandsgemeinden aus.

Die  jeweiligen Gemeinde beauftragt ihre PrädikantInnen meist für 5 Jahre.

In der Emmausgemeinde gibt es derzeit vier PrädikantInnen und zwei Prädikantinnen in Ausbildung.

Hier gibt es mehr Infos zum Prädikantendienst im Ausland.