ADVENT in EMMAUS

PROGRAMM/VORBESTELLUNG/UNTERSTÜTZUNG

In diesem Jahr feiern wir wieder an zwei Tagen; bald ist es soweit!

Samstag 1.12. 15 Uhr im Kirchraum: Ökumenischer Kinderchor, Posaunenklänge vor dem Emmauszentrum.
Der Basar wird offiziell mit dem Anschnitt des drei Meter langen  Stollens von der Bäckerei aus Sachsen eröffnet.
Später gibt es ein für jeden offenes Weihnachtsliedersingen.

Verkauf von selbstgemachtem Gebäck und sächsischem Stollen, Honig, Marmeladen, Adventskränzen (selbst dekoriert, Kranz vom Gärtner)  und Adventsgestecken,
Neu: Töpferware,
selbstgemachte Dekoration etc. Modeschmuck,  Hüttenschuhe, Weihnachtskarten, Glühwein, Kinderpunsch und Rostbratwürste.

Die Werkstatt Kaligrav aus WSP verkauft ihre selbst gestalteten Weihnachtskarten, außerdem läuft die Weihnachtstütenaktion des CSP

Sonntag 2.12. Nach dem Adventsgottesdienst um 10:30  geht der Basar ab 11.30 bis 15 Uhr weiter, es gibt Brunch.

Der Erlös des Basars kommt der Emmausgemeinde und dem Gemeindebezirk Südbelgien zugute sowie dem Centre Social Protestant und der gemeinnützigen Einrichtung Kaligrav in WSP

Gemütliche adventliche Stimmung wie im letzten Jahr !

DIE VORBESTELLUNGEN FÜR STOLLE UND KRÄNZE SIND ABGESCHLOSSEN

Vorbestellte Stolle bitte am Samstag, 1.12. zw. 15-19h abholen.

Vorbestellte Kränze bitte am Freitag, 30.11. bzw. 15-18h und am Samstag, 1.12. von 10-12h und 15-19h abholen.
Alle vorbestellten Kränze, die bis Samstag nicht abgeholt wurden, kommen am Sonntag in den allgemeinen Verkauf.

 

WIR BITTEN um Ihre/Eure UNTERSTÜTZUNG

selbstgebackenes feines Weihnachtsgebäck: Abgabe bis spätestens Samstag, 1. 12. um 10.00 Uhr
– an beiden Tagen beim Aufbauen, Verteilen, Verkaufen, Aufräumen……
– durch Modeschmuck oder Schmuck zum Weggeben

HERZLICHEN DANK allen eingetragenen Helfern und Helferinnen,

Wir freuen uns auch über kurzfristig Unterstützung beim Fest.