Gottesdienst zum Erntedankfest (Hybrid) mit anschließender Matinee zur Zukunft der Gemeinde

Sonntag 2. Oktober - 10:30 Uhr

Liebe Mitglieder der Emmausgemeinde,

mit der immer näher rückenden Wiedereröffnung unseres Gemeindezentrums, laden wir Sie und Euch ganz herzlich ein, die Zukunft der Emmausgemeinde mitzugestalten.

„Ich aber werde bleiben wie ein grünender Ölbaum im Hause Gottes;

ich verlasse mich auf Gottes Güte immer und ewig.“   Psalm 52, 10

Am Sonntag, 2. Oktober findet von 11.45 – 12.45h – im Anschluss an den Gottesdienst – eine „Zukunfts-Matinée“ in der Kirche (nicht hybrid) statt, bei der wir alle gemeinsam Ideen entwickeln wollen für ein attraktives Gemeindeleben in unserer Emmausgemeinde. Geleitet von der Frage wie unsere Gemeinde das geistliche, kulturelle und soziale Zuhause für jede und jeden von uns sein kann, wollen wir mit den Konfirmierten der letzten Jahre, den Familien, den Alleinstehenden und den Seniorinnen und Senioren in kreativen 60 Minuten an die ersten Ideen des Presbyteriums hierzu anknüpfen.

Im Presbyterium haben wir im Laufe des letzten Jahres ein Zukunftsbild rund um die Kernelemente unserer Gemeinde entwickelt, wie beispielsweise

  • die Diakonie – wie sind wir füreinander da
  • die Verkündigung – wie können wir Gottesdienste für alle Gemeindemitglieder zugänglich und attraktiv gestalten
  • die Seelsorge – welche Möglichkeiten der seelsorgerischen Begleitung halten wir füreinander bereit
  • die Gemeinschaft – wie begegnen wir uns als Christen, die ihren Glauben in Gemeinschaft leben wollen
  • die christliche Kultur – was bedeutet uns Christ sein im Alltag
  • die mediale Präsenz – wie bleiben wir in Verbindung mit Hilfe der neuen Technologien.

Während der Zukunfts-Matinée am 2. Oktober wollen wir gemeinsam Ideen sammeln dazu, wie wir dieses Zukunftsbild in unserem frisch renovierten Gemeindezentrum umsetzen können, wie wir dem Anspruch einer ökologisch und sozial nachhaltigen Gemeinde gerecht werden und wie wir miteinander und mit der Außenwelt über uns und das, was uns wichtig ist kommunizieren.

Wir freuen uns über alle Ihre und Eure Ideen dazu sowie das aktive Mitmachen am 2. Oktober und darüber hinaus!

Für Rückfragen steht Max von Abendroth (max.abendroth@degb.be) gerne zur Verfügung.

Ihr und Euer Presbyterium


 

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Emmausgemeinde,

am 2. Oktober 2022 feiern wir um 10.30 Uhr  Gottesdienst zum Erntedankfest  in unserer Gemeinde.

Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Ruth Koßmann gestaltet.

10.15 Uhr Zuschalten durch Zoom, 10.30 Uhr Gottesdienstbeginn
https://us06web.zoom.us/j/84511642506?pwd=SWVtdTRycGltcUYvYW1LcEx5NmVL

Auf Ihrer Überweisung geben Sie bitte als Überweisungszweck „Kollekte CSP“ an.
Die Bankdaten des Gemeindekontos:
BE94 3100 3720 2014                BIC: BBRUBEBB

Gern können Sie sich auch für unseren Newsletter eintragen.

Bleiben Sie behütet,

Ihre Pfarrer Frederik und Ruth Koßmann