Stellenausschreibung

Finanzbuchhaltung und Personalverwaltung in Teilzeit

Unsere Gemeinde sucht zum 15. Januar 2022
Eine Mitarbeiter*in für die Finanzbuchhaltung und Personalverwaltung
mit einer Arbeitszeit von 19 Arbeitsstunden / Woche
Die Vergütung erfolgt nach CP 337.

Wir sind die deutschsprachige evangelische Gemeinde in Brüssel, die Gemeindemitgliedern und Besucher*innen ein vielfältiges spirituelles und kulturelles Angebot bietet. Unser engagiertes Team von Hauptamtlichen wird dabei unterstützt von vielen ehrenamtlich Mitarbeitenden.
Unsere Gemeinde hat in Belgien die Rechtsform eines großen Vereins (VoG). Wir sind damit zur doppelten Buchführung verpflichtet. Wir arbeiten mit der Buchhaltungssoftware Sage Bob 50. Zu Ihren Aufgaben gehört die selbständige Wahrnehmung der Finanzbuchhaltung und Personalverwaltung in enger Zusammenarbeit mit der Schatzmeisterin sowie der Vorsitzenden und dem Pfarrteam. Wir suchen eine freundliche, teamfähige und engagierte Vertrauensperson mit gut strukturierter Arbeitsweise und Freude am Umgang mit Zahlen.

Ihre Aufgaben:

Buchhaltung- und Finanzen:
• Kreditoren- / Debitoren- und Sachkontenbuchhaltung
• Erstellen der Quartalsabschlüsse und Vorbereiten des Jahresabschlusses
• Abwicklung und Überwachung des Zahlungsverkehrs inkl. Führen des Kassenbuches
• Zuarbeit und unterstützende Tätigkeiten für die Schatzmeister*in und das Controlling
• Vorbereiten & Abfuhr der fristgerechten Steuerzahlungen
• Verwaltung und Abführen Spenden und Kollekten für Dritte
• Verwaltung von Versicherungen & Energieversorgung

Personalverwaltung:
• Zusammenarbeit mit dem externen Personalbüro bzw. der Evangelischen Kirche in Deutschland für die Abrechnung und Anweisung der Gehälter
• Berechnung und Auszahlung von Honoraren
• Reisekostenabrechnungen
• Nachhalten der Urlaubs- und Überstundenplanung

Sie bringen mit:

• Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich, vorzugsweise in der Finanzbuchhaltung oder vergleichbarer Abschluss
• Zahlenverständnis, analytisches und konzeptionelles Denken
• Sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Office Programmen, insbesondere Excel
• Bereitschaft, sich in die Software für die Finanzbuchhaltung einzuarbeiten
• Sichere deutsche Sprachkenntnisse, gute französische, niederländische Sprachkenntnisse wünschenswert
• Freundliches und verbindliches Auftreten
• Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
• Aufgeschlossenheit gegenüber dem christlichen, kirchlichen Umfeld

Weitere Auskünfte erteilt auf Nachfrage gerne unsere Schatzmeisterin Kerstin Wagner: kerstin.wagner@degb.be

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ab sofort entweder per E-Mail: kerstin.wagner@degb.be oder per Briefpost:
Kerstin Wagner, Deutschsprachige Evangelische Gemeinde in Belgien – Emmausgemeinde, VoG, Avenue Salomé 7, 1150 Bruxelles