Foto: Herlyn

Ökumenischer Kinderchor

Für Kinder von 7 – 11 Jahren: Ökumenischer Kinderchor

Jeden Montag von 16.30-17.30 Uhr  in der Emmausgemeinde

proben Mädchen und Jungen zwischen 7 und 11 Jahren im Ökumenischen Kinderchor Brüssel.
Sie singen, was Spaß und Mut macht, deutsch, englisch, französisch und was sie noch so können.
Sie gestalten Gottesdienste in beiden deutschsprachigen Gemeinden mit, so traditionell den ökumenischen Familiengottesdienst zum Kinderbibeltag, geben kleine Konzerte oder laden zu einer offenen Probe ein.

Nach dem gelungenen Chorwochenende mit Familien im November 2015, ist wieder ein neues im November 2017 geplant. Sollte der Chor noch etwas Nachwuchs bekommen, dann können auch wieder Kantaten oder Musicals aufgeführt werden.

Seit Januar 2014 leitet Ulrike Hein den Kinderchor. Ulrike Hein ist langjähriges Mitglied von St. Paulus, ausgebildete Grundschullehrerin mit Schwerpunkt Musik und besitzt ein Diplom als Chorleiterin für Kinder- und Jugendchöre.

Wie es begann: Seit März 1998 gibt es den deutschsprachigen Kinderchor Brüssel. Ein Trio talentierter und engagierter Frauen, Birgit Albrecht,  Dorothea Fisch und die damalige Pfarrerin der evangelischen  deutschsprachigen Gemeinde Brüssel, Martina Severin-Kaiser, hatten mit einem peppigen Flyer zu zwei Proben und einem Premierenauftritt im  Familiengottesdienst eingeladen. Das schlug ein!

Seitdem erfreut sich der ökumenische Kinderchor bei Kindern, Eltern und Großeltern großer Beliebtheit, aber für das kommende Schuljahr wünschen sich die 19 Sängerinnen und Sänger noch ein bisschen Unterstützung.

Schaut doch rein und geht auf die Webseite des Kinderchores
für mehr Informationen:  http://kinderchor-bruessel.jimdo.com

Termin:  Montag 16.30 bis 17.30 Uhr  in der Emmausgemeinde,
Teilnahme nur nach Anmeldung

Informationen und Auskunft im Gemeindebüro