Feste

                                           …feiern wir im Laufe des Jahres gerne!

Das  Gemeindefest findet in der Regel im Juni statt. In 2020 musste es wegen Covid 19 leider ausfallen. Sobald wie möglich wollen wir wieder grillen,  spielen, die Kinder schminken und vor allem die Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und Kennenlernen wieder wahrnehmen. Manchmal gibt es Livemusik, eine Tombola, Versteigerung oder einen Flohmarkt. Hier mehr Info.

Im September beginnen wir das Schuljahr und begrüßen besonders die Neuankömmlinge in Brüssel.

Nach dem Erntedankgottesdienst laden wir zum gemeinsamen Suppenessen in der Emmausgemeinde ein. Der Erlös und die Erntegaben kommen Menschen zugute, die auf materielle Unterstützung angewiesen sind. Hier mehr Info.

Einmal im Jahr gibt es einen Literaturgottesdienst und anschließend im Foyer einen Bücherflohmarkt mit Kaffee und Kuchen  als gemeinsame Veranstaltung von Pfarramt und Bücherei.

Am 1. Adventswochenende laden wir zur Einstimmung in die Vorweihachtszeit zum Adventsbasar ein.   (Fotos vom Adventsbasar)   statt. Er wird gemeinsam mit den südbelgischen Gemeindegeschwistern veranstaltet.  Adventskränze, Marmeladen, Gebäck, Dekoration, Singen und vieles mehr werden angeboten.