Musikalische Meditationen


Am ersten Sonntag im Monat sind Sie zur Meditation nach Emmaus eingeladen. Eine gute halbe Stunde Musik und Text bieten Ihnen Raum zur Reflexion und Einkehr an.
Am 1. November 18h00  und am 6. Dezember 18h00
wieder mit Publikum in der Kirche.
Eine Anmeldung über das Sekretariat der Emmausgemeinde (02–762.40.62 oder info(at)degb.be) ist erforderlich, die Anzahl der Zuhörenden ist nach den aktuellen Regelungen begrenzt.

Hier kommen Sie zu den musikalischen Meditationen der letzten Wochen:

 


https://youtu.be/ksPn7uvXpBE

https://youtu.be/20kg3d42xCI

Klangexperiment zusammen mit Maren Kuschnerus:

https://youtu.be/5YlnT9fXLbA

Im Zusammenhang mit den Hausgottesdiensten von St. Paulus  während der Quarantänezeit sind verschiedene Videos mit Orgelmusik entstanden.

Nico Muhly: Hudson Preludes:
https://youtu.be/gusvTCg4juE
https://youtu.be/iQOLh–jiNU

Johann Sebastian Bach: Fuge G-Dur:
https://youtu.be/poP5M9uZoGw

Heinrich Scheidemann: Christ lag in Todesbanden:
https://youtu.be/Us31ZURB-ck